10-Tages Vorhersage Deutschland

10-Tage-Vorhersage für Deutschland

von Dienstag, 26.03.2019 bis Dienstag, 02.04.2019
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
am Samstag, 23.03.2019, 12:00 Uhr


Im Laufe der Woche von Südwesten zögernd freundlicher und milder.

Vorhersage für Deutschland bis Samstag, 30.03.2019,

Am Dienstag oft bewölkt, aber weitgehend trocken. Am Nordrand von Erzgebirge und am östlichen Alpenrand letzte Flocken. Im Südwesten und an der Ostsee vermehrt Auflockerungen. Noch recht kühl bei 6 bis 11 Grad. Meist mäßiger Nordwestwind. In Gipfellagen der östlichen Mittelgebirge noch einzelne Sturmböen. In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt, vereinzelt etwas Regen. Im Südwesten größere Wolkenlücken. Frühtemperaturen 4 bis 0 Grad, bei größeren Auflockerungen bis -3 Grad. An der See mäßiger Westwind, sonst schwachwindig. Am Mittwoch in der Nordosthälfte oft dicht bewölkt und örtlich etwas Regen. Sonst wolkig mit Aufheiterungen und meist trocken. Am längsten Sonnenschein am Oberrhein. Temperaturanstieg auf 8 bis 13 Grad. Schwacher, an der Ostsee mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Donnerstag vielfach kompakte Bewölkung, vereinzelt etwas Regen bei 6 bis 2 Grad. Im Südwesten teils gering bewölkt und trocken. Dort örtlich Nebel und Reifglätte bei +2 bis -3 Grad. Schwachwindig. Am Donnerstag in der Nordosthälfte mehr Wolken als Sonne, aber meist trocken. Sonst zeitweise heiter. Erwärmung auf 11 bis 16 Grad, an der See etwas kühler. An der Ostsee mäßiger Westwind, sonst schwachwindig. In der Nacht zum Freitag Tiefstwerte zwischen 5 und 0 Grad, im Süden nur noch vereinzelt leichter Frost. Am Freitag und Samstag auch im Nordosten zunehmende Auflockerungen. Sonst bereits freundlich mit viel Sonnenschein. Trocken. Temperaturanstieg auf 13 bis 18 Grad. An der See teils mäßiger Westwind, sonst nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. In den Nächten Abkühlung auf 6 bis 2 Grad.

Trendprognose für Deutschland,
von Sonntag, 31.03.2019 bis Dienstag, 02.04.2019,


Im Norden vorübergehend wechselhafter und kühler, sonst oft freundliches Frühlingswetter.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Robert Hausen