Wetter- und Warnlage

Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Baden-Württemberg

ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Dienstag, 13.11.18, 20:30 Uhr


Kommende Nacht verbreitet Nebel und Hochnebelbildung, Mittwochvormittag zögerlich auflösend.

Wetter- und Warnlage:
Ein sich entwickelndes Hochdruckgebiet über Mitteleuropa bleibt für Baden-Württemberg bis Ende der Woche wetterbestimmend. NEBEL: In der Nacht zum Mittwoch sowie Mittwochvormittag verbreitet Nebel mit Sichten unter 150 Meter.

Detaillierter Wetterablauf:
In der Nacht zum Mittwoch zunächst leicht bewölkt, zweite Nachthälfte verbreitet Nebel- und Hochnebelbildung. Tiefstwerte zwischen 5 Grad am Bodensee und 0 Grad im Bergland, lokal Bodenfrost.

Am Mittwoch bis zum Mittag verbreitet Auflösung von Nebel und Hochnebel, danach viel Sonne. Im Oberrheingraben sowie zwischen Alb und Bodensee jedoch gebietsweise ganztägig trüb. Höchstwerte zwischen 7 Grad auf der Ostalb und 12 Grad am Neckar. Schwacher, in Böen teils mäßiger Wind aus östlichen Richtungen. In der Nacht zu Donnerstag verbreitet Nebel und Hochnebelbildung, im Norden und im Bergland teils wolkenlos. Tiefstwerte zwischen 6 Grad am Hochrhein und 1 Grad im Hochschwarzwald.

Am Donnerstag nach Nebelauflösung oft sonnig, im Süden verbreitet aber ganztägig neblig trüb. Höchstwerte zwischen 6 und 12 Grad. Schwache östliche Winde. In der Nacht zum Freitag rasche Ausbreitung von Hochnebel. Verbreitet Nebel. Die Hochlagen frei von Wolken. Tiefsttemperaturen 5 bis -1 Grad, gebietsweise Bodenfrost.

Am Freitag zögerliche Auflösung von Nebel und Hochnebel, örtlich am Rhein und südlich der Donau aber anhaltend. Sonst reichlich Sonnenschein. Maxima zwischen 5 und 10 Grad. Schwacher Ostwind, tagsüber böig auffrischend. In der Nacht zum Samstag zunächst sternenklar. Im Süden erneut Nebel- und Hochnebelverdichtung. Bei Tiefstwerten zwischen +2 und -3 Grad verbreitet Bodenfrost. Im Hochschwarzwald zeitweise Sturmböen aus Ost.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, Crouse/Pietsch